Aktuelles aus dem Revier

Infrastruktur und innovative Mobilität

Die direkte Verbindung zur nächsten Haltestelle

Das Auto öfter mal stehenlassen und stattdessen mit Bus und Bahn fahren – das nehmen sich viele angesichts der Klimakrise vor. Doch gerade für Menschen auf dem Land ist das häufig wegen fehlender Anbindung an den ÖPNV schwierig. Die Stadt Bergheim setzt daher auf Shuttle-Busse, die Bürgerinnen und Bürger direkt von der Haustür zur Haltestelle befördern. Ziel ist es, das Modell künftig auch auf andere Städte und Gemeinden in der Region zu übertragen. So muss nicht jede Stadt ihr eigenes Shuttle-System aufsetzen. Das spart Zeit und Geld. Und auf längere Sicht könnte das gesamte Rheinische Revier davon profitieren.

mehr

Bestandsentwicklung, Digitalisierung, Energiesystem der Zukunft, Grün-blaue Infrastrukturen und Klimaresilienz, Infrastruktur und innovative Mobilität, Neue Maßnahmen für Innovation und Bildung, Standortmarketing und Ansiedlungsförderung, Zukunftsfähige Industrie

Frau Staatssekretärin, was machen Sie für den Strukturwandel?

Zu Gast ist diesmal eine Staatssekretärin aus dem NRW-Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie, Silke Krebs. Sie ist für den Strukturwandel im Rheinischen Revier verantwortlich. Doch was heißt das eigentlich? Wie sieht ihr Arbeitsalltag aus? Was ist ihr wichtig? Krebs hat viel Erfahrung in der Führung eines Ministeriums, deshalb hat NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur sie in ihr Team geholt.

mehr



Dr. Ruth Laengner, Fachbereichsleiterin Strukturwandel und Nachhaltigkeit der Kreisstadt Bergheim
© Kreisstadt Bergheim
In einer polyzentrischen Region ...

... soll Mobilität Nähe schaffen. Zur Erreichung dieses Ziels minimieren wir Reisezeiten für Personen und Güter. Der Strukturwandel bietet uns jetzt die einzigartige Möglichkeit, das System von Grund auf neu zu denken und den aktuellen Gegebenheiten anzupassen.

Dr. Ruth Laengner, Fachbereichsleiterin Strukturwandel und Nachhaltigkeit der Kreisstadt Bergheim

© MWIKE NRW / PTJ

Revier.Geschichten - Dein Podcast zum Rheinischen Revier

In diesem Podcast trifft Torsten Knippertz auf zupackende, innovative Menschen aus dem Rheinischen Revier. Sie erzählen in ihren Geschichten, wie sie den Aufbruch wagen, neue Ideen umsetzen und wie eine ganze Region den Abschied von der Kohle meistert und sich dabei neu erfindet.
Kommt mit uns auf die Reise! Jeden 2. Mittwoch im Monat gibt es eine neue Folge.

Fragen?

Gibt es etwas, was Sie schon immer zum Rheinischen Revier wissen wollten? Wir geben Antworten!

* Pflichtfelder
Fragen Grafik