Revier.Geschichten - Der Podcast zum Rheinischen Revier

In diesem Podcast trifft Torsten Knippertz auf zupackende, innovative Menschen aus dem Rheinischen Revier. Sie erzählen in ihren Geschichten, wie sie den Aufbruch wagen, neue Ideen umsetzen und wie eine ganze Region den Abschied von der Kohle und den Strukturwandel meistert und sich dabei neu erfindet.

Jeden 2. Mittwoch im Monat gibt's eine neue Folge.

© Voltfang

Episode 13: VoltfangBatterie-Recycling

Acht bis zehn Jahre ist die durchschnittliche Lebensdauer einer E-Auto-Batterie. „Im zweiten Leben kann sie noch weitere acht bis 15 Jahre genutzt werden“, sagt Afshin Doostdar. Gemeinsam mit zwei Freunden gründete er vor vier Jahren in Aachen  die Firma Voltfang.

mehr Info
© Projektträger Jülich

Episode 12: Schloss TürnichNachhaltig

Schloss Türnich bei Kerpen ist ein beliebtes Ausflugsziel im Rheinischen Revier. Doch das ist nicht alles. Graf Severin von und zu Hoensbroech:  „Wir wollen zeigen, dass wir Landwirtschaft auch machen können, ohne dabei versehentlich den Planeten kaputt zu machen.“

mehr Info
© bioconstruct

Episode 11: BiogasEnergieretter?

 „Das, was die Kuh hinten raus pupst, das nutzen wir auf der Biogasanlage“, erklärt Guido Bongard, Leiter der Biogasanlage in Vettweiß. Er und sein Kollege Henrik Busch erklären im Gespräch mit Torsten Knippertz, warum es dann doch nicht ganz so einfach mit dem Biogas ist.

mehr Info

Alle Podcast-Episoden auf einen Blick

Keine Folge mehr verpassen mit dem Abo bei PodigeeSpotify, DeezerApple Music oder einfach hier bei uns per RSS.